TROUBLE-SHOOTING

INK SERVICE in der Markteinführung
Trotz monatelangem Entwickeln und Testen, sind wir mit dem INK SERVICE in der Markteinführung. Unten finden Sie Unterstützung für uns bekannte Fehler. Sollten Sie Fehler finden, die uns noch nicht bekannt sind, helfen Sie uns bitte und informieren Sie uns in einer Ink Service Hilfeanfrage. Wir werden uns bemühen, das Thema möglichst schnell zu lösen.

Bevor Sie einen SPOT PRO kaufen - testen Sie bitte mit der App, ob Ihre Drucker INK SERVICE fähig sind.


Inhaltsverzeichnis

  1. App Trouble Shooting
  2. SPOT Trouble Shooting
  3. Mein Konto Trouble Shooting
  4. Bei weiteren Fragen/Problemen


App Trouble Shooting
Drucker werden nicht gefunden - stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Smartphone im gleichen WLAN eingebunden sind, wie die Drucker. Stellen Sie sicher, dass die Drucker im Netz erreichbar sind. Das können Sie testen, indem Sie die IP Adresse des Druckers herausfinden (im Drucker unter Einstellungen oder auf der Serviceseite Ihres Routers z.B. der FritzBox) und diese im Browser des Smartphones in die Adresszeile einbeben. Mit dieser IP Adresse können Sie auch eine manuelle Einbindung Ihres Druckers versuchen. 

App überträgt keine Daten - stellen Sie sicher, dass die App mit Ihrem Prindo Kundenkonto verbunden ist. Wenn Sie in der App unter Einstellungen noch eine E-Mail und Passwort Feld sehen, ist die App noch nicht verbunden. 

gelöschte Drucker tauchen in der App noch auf - wenn Sie komplexe Druckerlandschaften mit App und SPOT PRO managen, kommt es dazu, dass die Löschung von Druckern nicht in die App gesynct wird. Hier empfehlen wir Ihnen, die App neu zu installieren und vor dem Anlegen neuer Orte und Drucker mit Ihrem Account zu verbinden. Dann sind beide Systeme wieder auf gleichem Stand.

 

SPOT Trouble Shooting
SPOT nicht erreichbar - der SPOT Pro braucht Zeit zum Starten! Insbesondere bei der Erstinstallation und nach dem Zurücksetzen geben Sie dem Spot bitte bis zu 5 Minuten Zeit. Die LED des SPOT blinkt regelmäßig etwa 2x pr Sekunde, wenn der SPOT bereit ist. 

SPOT nicht über "prindo.spot" erreichbar - Entweder im Browser direkt die IP-Adresse 192.168.137.2 eingeben, um den Spot zu erreichen oder gleich die Telekom Navigationshilfe ausschalten https://kundencenter.telekom.de/kundencenter/kundendaten/navigationshilfe/index.html

keine WLAN Netzwerk - bitte warten Sie einen Moment - es kann einige Sekunden dauern, bis der SPOT alle zur Verfügung stehenden WLAN Netzwerke erkennt und auflistet.

keine Drucker gefunden - bitte versuchen Sie folgende Maßnahmen:

1) Bitte warten Sie einen Moment - es kann einige Sekunden dauern, bis der SPOT alle zur Verfügung stehenden Drucker im Netzwerk erkennt und auflistet.

2) Stellen Sie sicher, dass sich SPOT und Drucker im gleichen Netzwerk befinden. 

3) Stellen Sie sicher, dass die Drucker im Netz erreichbar sind. Das können Sie testen, indem Sie die IP Adresse des Druckers herausfinden (im Drucker unter Einstellungen oder auf der Serviceseite Ihres Routers z.B. der FritzBox) und diese im Browser in die Adresszeile einbeben. Mit dieser IP Adresse können Sie auch eine manuelle Einbindung Ihres Druckers auf dem SPOT versuchen. 

Drucker gefunden, aber keine Daten - es gibt Drucker, die sind zwar im Netzwerk erkennbar (über ihren Bonjour-Namen) liefern aber keine SNMP Informationen. Diese Drucker sind leider nicht INK SERVICE fähig. Es gibt auch Drucker, die lt. Hersteller bzw. lt. Druckerstatusseite SNMP-fähig sind, die sich aber trotzdem nicht auslesen lassen. Das ist z.B. der Fall für den HP OfficeJet Pro 8600. Grundsätzlich sehen wir alle Drucker, die Sie in Ihr Kundenkonto syncronisieren und bemühen uns, SNMP fähige Drucker schnellstmöglich zu entschlüsseln und für den INK SERVICE freizugeben.


Mein Konto Trouble Shooting

keine aktuellen Füllstände mit App Anbindung - die App liest und überträgt Füllstände wenn sie geöffnet ist und oft auch noch einige Zeit im Hintergrund. Wenn die App allerdings geschlossen wird, werden keine aktuellen Informationen mehr übertragen. Auch nicht, wenn Sie sich immer noch im gleichen WLAN befinden wie die Drucker. Wenn Sie mit Ihrem Smartphone nicht mit dem WLAN der Drucker verbunden sind werden KEINE Daten übertragen. Wenn Sie eine zuverlässige Lösung wünschen, installieren Sie einen SPOT Pro.

 

Hilfe zum Prindo Ink Service
Weitere Antworten finden Sie in FAQs – nehmen Sie aber auch gerne direkt Kontakt mit unserem Ink Service Team auf:
Wir helfen Ihnen bei der Installation oder beantworten Ihre Fragen, per Telefon +49 89 24880 9359 oder per mail unter inkservice@prindo.de

In einer INK SERVICE Hilfeanfrage geben Sie bitte idealerweise folgendes an bzw. haben die Informationen bei einem Anruf parat:

Ihr Name:
E-Mail Adresse Ihres Kundenkontos:
Was hat nicht geklappt oder Probleme bereitet? Bitte gerne Screenshots anhängen.
Welcher Router wurde genutzt? (z.B. FritzBox)
nur für SPOT: an welchem Gerät wurde der SPOT angeschlossen?
nur falls Drucker nicht verbunden werden konnten - Name des Duckers/Druckermodell.