Da geht was! Gadgets & Apps für gesundes Arbeiten


Stundenlanges Sitzen, stickige Luft, zu wenig getrunken und wieder zu bequem gewesen für die Fitnessübungen zwischendurch? Das kennen viele von uns. Klar, ein Bürojob ist eben nicht das Optimale für unseren Körper. Die gute Nachricht: Das lässt sich ändern! Denn heute gibt’s viele smarte Ideen, die helfen können, einigermaßen gesund durch den Büroalltag zu kommen.


Eigentlich kaum nachvollziehbar, dass in fast allen Büros immer noch im Sitzen gearbeitet wird. Zahlreiche Studien haben schließlich die Auswirkungen erforscht und warnen vor ernsten gesundheitlichen Folgen – von Gewichtszunahme und Rückenschäden bis hin zu Depressionen. Um ein paar Änderungen unserer Sitz-Gewohnheiten kommen wir also nicht herum! Dafür haben wir aber auch echte Hilfen am Start, die uns dabei unterstützen:

Sitzen, stehen oder beides?

Ständiges Stehen ist genauso ungünstig wie dauerndes Sitzen. Empfohlen wird deshalb ein gesunder Wechsel – alle 30 Minuten die Position zu ändern ist nach Ansicht von Ärzten und Chiropraktikern das Optimale. So einen Wechsel ermöglicht der Varidesk auf stylische Art und Weise: ein Aufsatz, der ganz einfach zu installieren ist und auf den bestehenden Schreibtisch aufgesetzt wird. Dazu gibt’s eine kostenlose Smartphone-App, die auf Wunsch daran erinnert, wenn ein Positionswechsel fällig ist.

Mit über 400 € ist der Varidesk natürlich nicht unbedingt ein Schnäppchen. Eine ebenso smarte, aber wesentlich günstigere Idee ist der Oristand: Er ist komplett aus Pappe, erstaunlich stabil und effizient und kostet nur 29 $.

Haltung wahren!

Wer beim Sitzen und Stehen zusätzlich auf seine Körperhaltung achten will, klebt sich mit UpRight einen kleinen Sensor auf den Rücken. Der erinnert durch einen Vibrationsalarm daran, gerade zu sitzen, nicht in den Schultern einzusacken und eine gesündere Haltung einzunehmen.

Bloß nicht stehen bleiben: das Board.

Damit auch während des Stehens möglichst viele Muskeln aktiviert bleiben, gibt es Fluidstance. Das formschöne Wackelbrett hält den Mitarbeiter in Bewegung, während er am Schreibtisch steht. Es geht darum, kontinuierlich die Balance zu halten und dabei unterschiedliche Bereiche des Körpers zu mobilisieren. Kostenpunkt: rund 289 $.

Smarte Ruhepause: das Kissen.

Ein kurzes Schläfchen kann Wunder wirken, wenn mal ein Tiefpunkt erreicht ist. Denn wer sich den Power-Nap gönnt, stellt seine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit oft in kürzester Zeit wieder her! Das Ostrichpillow unterstützt uns dabei: Das soft gepolsterte Kissen zum „Reinschlüpfen und Kopf Ablegen“  mit Auslassungen für Nase und Hände (89 $) bietet eine wohlige Ruhe-Oase inmitten hektischer Büroumgebungen.

Schon wieder das Trinken vergessen?

Nicht mit WaterMinder: Die App erinnert rechtzeitig daran, genug zu trinken, schließlich ist die ausreichende Wasserzufuhr unerlässlich für die Gesundheit im Büro. WaterMinder hilft, den Kaffee- und Teekonsum im Büro unter Kontrolle zu halten und nicht zu dehydrieren.

Bitte nicht so laut!

Im Großraumbüro kann die schlechte Akustik schnell zu einem hohen Stresslevel beitragen: Telefongespräche, Tastaturklackern und Absätze hallen durch den Raum und belasten das Arbeitsklima. Der Sound Butler® schafft Abhilfe als stylischer, aber unauffälliger Schallabsorber – er sorgt für eine angenehme Akustik, verbesserte Sprachverständlichkeit und effektivere Kommunikation.

Frischluft und durchatmen.

Stickige Luft und überhitzte Büros? Müssen nicht sein. Mit Netatmo wird eine „Wetterstation“ integriert, die über einen CO2-Sensor die Luftverschmutzung misst und  wichtige Informationen zur Luftqualität liefert. Diese Informationen werden direkt via App übertragen. Wird es Zeit, die Räume durchzulüften, schickt uns Netatmo sofort eine Warnmeldung – und Frischluft-Gegner können sich ab sofort warm anziehen.

 

mit Prindo Ink Service Smart im Büro
Das Prindo Smart Office Magazin beschäftigt sich mit Trends, Innovationen und dem digitalen Wandel in der Arbeitswelt. Den damit verbundenen Herausforderungen begegnen wir mit dem Know-How eines europaweit tätigen Online-Fachhändlers für Tinte und Toner: Mit dem Prindo Ink Service entwickeln wir eine neue Plattform aus Services und Lösungen rund um das Druckermanagement im smarten Office.

Haben Sie Fragen, oder wollen mehr über den Ink Service erfahren? Kontaktieren Sie uns unter: +49 89 24880 9359 oder kontakt@prindo.de