Xerox Drucker für Privatgebrauch oder Arbeit?

Schauen Sie sich die Homepage vom Unternehmen Xerox an, werden Sie die Anwendungsgebiete der Firma deutlich erkennen können. Die Firma Xerox bietet Druckerlösungen für kleine Unternehmen und große Konzerne an. Egal ob Scanner, Multifunktionsdrucker oder einfacher Xerox Drucker mit S/W Druck – alle Produkte sind auf Unternehmen gemünzt. Zwar lassen sich Drucker auch für den heimischen Gebrauch zweckentfremden, aber gerade auch das Marketing ist klar auf den Einsatz auf der Arbeit gemünzt.

Die Xerox Drucker haben eine sehr gute Verarbeitung und sind für hohe Kapazitäten gebaut. Ein Grund, warum auch die Preise der Xerox Drucker oftmals etwas höher ausfallen. Dafür erhalten Sie aber ein sehr zuverlässiges und langlebiges Produkt.

Multifunktionsdrucker oder Laserdrucker?

Welcher Xerox Drucker darf es sein? Das Sortiment der Firma Xerox ist breit aufgestellt. In erster Linie werden Sie aber Multifunktionsdrucker finden, die mit der Technik vom Laserdrucker arbeiten. Xerox setzt auf Toner, welche Bestandteil vom Laserdrucker sind. Die Laserdrucker haben den Vorteil, dass eine hohe Präzision beim Druck erreicht werden kann. Xerox Drucker arbeiten mit einer hohen Druckauflösung und können zudem durch eine lebenslange Gewährleistung punkten.

Das ist auch ein Vorteil vom Laserdrucker. Im Vergleich zum Tintenstrahldrucker sind Laserdrucker enorm langlebig und können sich auf Dauer durchsetzen. Gerade im Dauerbetrieb treten hier die geringsten Verschleißerscheinungen auf. Xerox Drucker werden als Multifunktionsdrucker verkauft, da der Hersteller auf Office-Lösungen setzt. In der Praxis bedeutet das, dass Sie mit nur einem Xerox Drucker drucken, kopieren, scannen und faxen können. Auch Emails können Sie bequem vom Drucker aus verschicken.

Wie hoch ist Ihr Druckvolumen?

Multifunktionsdrucker sind generell für ihre ausführlichen Funktionen und hohe Druckgeschwindigkeit bekannt. Doch gibt es auch hier entscheidende Unterschiede. Wenn Sie nur ein kleines Büro mit wenigen Mitarbeitern führen, können Xerox Drucker mit 30 bis 35 Seiten pro Minute ausreichen. Sollten Sie aber ein Unternehmen führen, bei dem gleich 20 Mitarbeiter gleichzeitig am Gerät arbeiten wollen, dann können Modelle mit 65 Seiten pro Minute besser sein.

Die Druckgeschwindigkeit ist ein gutes Indiz für die Kapazität, doch wird diese oft auch mit einer Seitenzahl pro Monat angegeben. Wenn ein Gerät 25.000 Seiten pro Monat schafft, gehört es zu den Geräten, die mit einem hohen Druckvolumen gewählt werden.

Druckqualität und Druckkapazitäten

Die Druckqualität ist bei einem Laserdrucker von Hause aus schon sehr hoch. Wer genaue Informationen beim Xerox Drucker sucht, sollte sich die Druckauflösung anschauen. Der großen Multifunktionsdrucker schafft eine Auflösung von bis zu 1.200 dpi. S/W Drucker benötigen dabei meist eine kleinere Auflösung, als wenn Sie sich einen Farbdrucker von Xerox kaufen würden. Farbdrucker von Xerox arbeiten ebenfalls als Laserdrucker. Merken Sie sich: Je höher die Auflösung, desto schärfer ist der Text oder das gedruckte Bild.

Bei den Kapazitäten orientieren Sie sich beim Xerox Drucker an drei Punkten. Zunächst schauen Sie auf die Druckgeschwindigkeit, dann schauen Sie sich das monatliche Druckaufkommen an und zuletzt blicken Sie dann auf die Papierkapazität. Letzteres gibt an, wie viel Papier gleichzeitig eingelegt werden kann.

Xerox Kundensupport

Einfache Fragen lassen sich bei Xerox mit dem Online Support oder innerhalb der Hotline klären. Wenn Sie als Unternehmen Hilfe benötigen, bietet die Firma Xerox eigene Schulungen an. Auf den Schulungen wird Ihnen gezeigt, worauf Sie bei Produkten achten müssen. Auch werden Hinweise gegeben, wie Sie Ihre Produktivität im Unternehmen steigern können – mit Blick auf Xerox Druckern. Wer einfach nur Anleitungen oder Treiber benötigt, findet diese im separaten Download-Bereich der Firma. Neuste Treiber werden hier stets hinterlegt, sodass Sie fix darauf zugreifen können. Meist aktualisieren sich Xerox Drucker aber automatisch.

← weniger


 

Prindo Logistik Status:
volle Kapazität
Ø Pick&Packzeit: 69 min
aktuell im Einsatz: 21 MA
Lieferung: Mittwoch, 26. Februar
Bestellen Sie innerhalb 7 Stunden 18 Minuten