Farblaserdrucker von Samsung

Samsung stellt bereits seit Jahren Farblaserdrucker her und perfektioniert diese kontinuierlich. Im Vergleich zu Tintenstrahldruckern sind beim Laserdrucker, insbesondere beim Foto- und Bilderdruck, nicht so gestochen scharfe Ergebnisse zu erzielen. Samsung versucht bei seinen aktuellen Laserdruck-Modellen, die Qualität des Farbdrucks immer mehr der Qualität des Tintenstrahldruckers anzugleichen. Mithilfe der einzigartigen ReCP-Technologie und speziellem Polymertoner erreichen die Farbdrucke von Samsung Farblaserdruckern eine hervorragende Qualität.

Samsung Farblaserdrucker für lebendige Farben

Samsung Farblaserdrucker sind mit der ReCP-Technologie ausgestattet. Diese verfeinert den Farbdruck, indem die Farbpunkte mit größerer Präzision auf das Papier aufgetragen werden. Die typischen weißen Ränder an Bild und Text sind so nicht mehr sichtbar. Des Weiteren verwendet Samsung für seine Drucker Polymertoner, der die Bildqualität erheblich verbessert. Der höhere Gehalt an Wachs lässt das Bild glänzen und schützt es vor dem Ausbleichen. Dazu kommt, dass bei der Nutzung von Polymertoner die Fixiertemperatur niedriger gehalten werden kann. Der Drucker verfügt über einen USB-Port, mit dem der PC für das Drucken nicht mehr notwendig ist. Zudem kann das Gerät auch aus der Ferne bedient werden.

Dafür muss lediglich die Samsung Mobile Print-App auf das Android- oder iOS-betriebene Gerät installiert werden. Um das perfekte Bild drucken zu können, besteht bei Samsung Laserdruckern die Möglichkeit, individuell Einstellungen an der Farbqualität vorzunehmen. Mithilfe des Samsung Easy Colour-Managers können Sättigung, Kontrast, Farbbalance oder Helligkeit nach Belieben reguliert werden. Mit dem Easy Printer Manager können Sie alle Geräte auf einmal verwalten. Für Unternehmen, die einen professionellen, umweltfreundlichen und effizienten Drucker suchen, sind Farblaserdrucker von Samsung eine gute Wahl.

← weniger