Einen Farblaserdrucker von OKI kaufen

Farblaserdrucker von OKI sind insbesondere für kleine und mittelgroße Unternehmen sowie Arbeitsgruppen hilfreich, um auch große Druckaufträge mühelos und schnell zu drucken. Darüber hinaus tun Sie der Umwelt mit der richtigen Nutzung des Druckers einen Gefallen. Mit den Farblaserdruckern von OKI bekommen Sie doppelseitige Drucke in hochwertiger Qualität und sparen obendrein Papier und bares Geld. Es können verschiedene Formate und Medien bedruckt werden, wie z.B. Briefumschläge, Etiketten und Banner. Mit dem USB-Anschluss und der Schnittstelle für Ethernet benötigt der Laserdrucker von OKI keine direkte Verbindung zum PC. Mit PCL und PostScript können Farblaserdrucker von OKI auch anspruchsvollere Bilder und Grafiken drucken.

Was sind die Vorteile von OKI Farblaserdruckern?

OKI Farblaserdrucker haben gegenüber dem Tintenstrahldrucker einige Vorteile. Dazu gehört, dass die Druckkosten pro Seite sehr gering ausfallen. Grund hierfür ist die vergleichsweise hohe Ergiebigkeit von Tonern. Diese müssen seltener ausgetauscht werden als Tintenpatronen. Außerdem kann auf jeder Papiersorte ein gutes Druckergebnis erzielt werden. Allerdings sollten Sie für Ihren Farb-Laserdrucker niemals dieses Spezialpapier für Tintenstrahler verwenden. Das Spezialpapier ist mit einer Beschichtung überzogen, die bei den hohen Temperaturen im Laserdrucker schmelzen und das Gerät beschädigen würde. Ein anderer Vorteil der Farb-Laserdrucker ist die hohe Druckgeschwindigkeit.

Verschiedene Modelle bedrucken pro Sekunde bis zu eine Seite. Während Tintenstrahler Millionen kleiner Farbtröpfchen auf das Papier spritzen muss, wird bei Lasergeräten das ganze Bild in einem Rutsch von der Trommel übertragen. Für große Druckaufträge im Unternehmen sind Laserdrucker also ideal, um innerhalb kürzester Zeit ein großes Druckvolumen abarbeiten zu können. Abgesehen davon muss nach dem Druck nicht darauf geachtet werden, dass die Farbe nicht verschmiert. Diese ist direkt nach dem Drucken absolut wischfest. Die Farben halten lange und auch gegen starke Sonnenbestrahlung sind die Bilder und Texte aus dem Laserdrucker deutlich resistenter als die aus dem Tintenstrahldrucker.

Auch wenn beim Druck von Bildern Abstriche gemacht werden müssen, werden Texte und Grafiken sehr viel schärfer und mit höherem Kontrast produziert. Tintenstrahldrucker schaffen bei Texten dagegen kein Ergebnis, was auf Kunden und Geschäftspartner wirklich professionell wirkt.

← weniger