Canon

Canon PIXMA MG

Wählen Sie Ihr Canon PIXMA MG Modell aus und wir zeigen Ihnen die passenden Tintenpatronen und Toner an.

Bitte wählen Sie Ihr Druckermodell aus:

Bitte Ihren Drucker wählen
Hersteller
Serie
Drucker

Druckerpatronen für die Canon PIXMA MG Modelle

Patronen für Canon PIXMA MG

Die PIXMA MG Serie von Canon ist sehr gezielt auf Sonderdruckformate ausgelegt. Viele Serienmodelle besitzen neben dem Fotodruck auch einen CD und DVD Druckfunktion. Die Druckerschnittstellen umfassen Verbindungsmöglichkeiten zu WLAN, SD-Karten, USB und über Scan-to-Cloud auch zur Google Cloud.

Mit der Smartphone App PictBridge von Canon ist außerdem eine Direktverbindung zur Smartphone- oder Digitalkamera möglich. Je nach Design besitzt die Bedienoberfläche von Modellen der MG-Serie ein Display mit Touchscreen. Dabei sind die MG-Geräte sehr kompakt und besitzen ein handliches, leicht ergonomisch geformtes Design. Verschiedene Farbvarianten wie schwarz, weiß, grau, blau oder rot sind für viele MG-Modelle erhältlich.

Die Serie Canon PIXMA MG im Fokus

Welche Zusatzfunktionen im Detail bei den Canon PIXMA MG-Druckern vorhanden sind, unterscheidet sich von Modell zu Modell. Allerdings besitzt bereits das Einstiegsmodell Canon PIXMA MG2150 einige sehr exklusive Sondermerkmale, die für Serieneinsteiger nicht unbedingt üblich sind. So bietet der MG2150 beispielsweise neben Druck-, Scan- und Kopierfunktion auch die Möglichkeit zum Fotodruck sowie zum Bedrucken von Bluray Discs, CDs und DVDs.

Dies bei Bedarf auch mit beidseitigen Druckoptionen. Bei nächst höheren Modellen wie dem Canon PIXMA MG2555s erhält man ergänzend auch einen Drucker mit einem leicht abgeflachten Design. Wer bei der Stellfläche für seinen Drucker also etwas in der Höhe einsparen möchte, ist mit diesen MG-Modellen gut beraten. Beide genannten Modelle haben eine USB-Schnittstelle. WLAN oder Bluetooth bleiben bei diesen Einstiegsmodellen noch aus. Dafür sind die Modelle der MG-Serie von MG2150 bis MG2555s verhältnismäßig preiswert und somit optimal für den privaten Gebrauch.

Deutlich mehr Funktionen bieten die MG-Modelle von MG2950 bis MG8250. Hier sind meist serienmäßig verschiedene Schnittstellen für WLAN, USB, Smartphone und Cloud-Service dabei. Besonders beliebte Modelle sind diesbezüglich der Canon PIXMA MG3050 und der Canon PIXMA MG3650. High-End Modelle wie der Canon PIXMA MG8250 besitzen außerdem Schnittstellen für Kameras und Foto-Speicherkarten.

Canon PIXMA MG2150 Patronen

Der Canon PIXMA MG2150 kam als Nachfolgemodell für den Canon PIXMA MP280 auf den Markt. Im Gegensatz zu diesem ist der MG2150 etwas kompakter und lässt sich leichter in Regalen und Einbauschränken verstauen. Und auch mit Blick auf die Druckerpatronen gibt es Unterschiede. Anstatt der Patronen für MP280, PG-510 und CL-511 (alternativ PG-512 und CL-513), nutzt der MG2150 PG-540-Patronen für Schwarzdruck und CL-541-Patronen für mehrfarbige Drucke.

Alternativ ist der Einsatz von XL-Tinten für eine höhere Reichweite möglich. Als Standardtinten kommen diese Tinten auch in vielen höheren Modellen zum Einsatz. Beispielsweise entsprechen Canon PIXMA MG3650 Patronen demselben Format.

Grundsätzlich nutzen MG-Einsteigermodelle bis einschließlich MG2250 ein 4-Tinten-System mit 2 FINE Druckköpfen. Die Mikrodüsen der Druckköpfe sondern bis zu 2 pl feine Tintentröpfchen ab, was ein Drucken mit hoher Auflösung von bis zu 4.800 x 1.200 pi ermöglicht. Bei einer Druckgeschwindigkeit von ca. 8,4 Schwarz-Weiß-Seiten und 4,8 Farbseiten pro Minute sind hier recht gute Druckergebnisse möglich. Die Druckgeschwindigkeit im Fotodruck für Fotos á 10 x 15 cm beträgt ergänzend ca. 44 Sekunden pro Foto.

Canon PIXMA MG2555s Patronen

Mit den Tintenpatronen im Canon PIXMA MG2555s wurde innerhalb der MG-Serie erstmals ein weiteres Patronenformat eingeführt. Der Drucker nutzt für seine 2 FINE Druckköpfe die Standardtinten PG-545 für Schwarz und CL-546 für Farbe. Die Patronen sind auch für einige höhere Modelle der MG-Serie Standard. Das gilt zum Beispiel für Canon Pixma MG3050 Patronen, die mit denen des MG2555s identisch sind. Wer also aufrüsten möchte und noch entsprechende Patronen zu Hause hat, dem empfiehlt sich deshalb ein Umstieg auf MG3050.

Die Druckauflösung liegt im Falle des Canon PIXMA MG2555s bei 4.800 x 600 dpi. In Sachen Druckgeschwindigkeit schafft er bis zu 8 Schwarz- und 4 Farbdrucke pro Minute. Die Reichweite der Tintenpatronen lässt sich durch Einsatz von XL-Tinten erhöhen.

Canon PIXMA MG3650 Patronen

Die Tintenpatronen variieren insbesondere innerhalb der MG3000er Modelle stark. Das zeigt sich auch an den Canon PIXMA MG3650 Patronen. Während Modelle wie MG3050 auf PG-545- und CL-546-Patronen setzen. Orientiert sich der MG3650 an den PG-540- bzw. CL-541-Patronen im MG2555s. Allerdings ist die Druckauflösung im Falle des MG3650 mit bis zu 4.8000 x 1.200 dpi deutlich höher.

Insgesamt haben die Canon PIXMA MG3650 Patronen auf Normalpapier eine Reichweite von 180 Seiten (Schwarz oder Farbe). Mit den XL-Varianten der Patronen sind sogar 600 Schwarz- und 400 Farbdrucke möglich. Die Druckgeschwindigkeit ist mit 9,9 Schwarz- und 5,7 Farbseiten pro Minute besser als bei niedrigeren Modellen der MG-Serie.

Canon PIXMA MG5100 Patronen

Ab MG5100 verwenden Modelle der MG-Serie vermehrt ein 5-Tinten-System mit separaten Tintentanks. Bis zu 1 pl feine Tintentröpfchen machen das Gedruckte zudem detailreicher und erlauben eine Auflösung von bis zu 9600 x 2400 dpi. Der Drucker ist deshalb insbesondere für den Fotodruck ideal. Auch druckt er mit 9,7 Schwarz- und 6,1 Farbseiten (39 Sekunden Druckzeit für Fotos á 10 x 15 cm) auch schneller als niedrigere MG-Modelle. Allerdings werden für die separaten Tintentanks abweichende Tintenmodelle benötigt. Erforderlich sind hier:

  • PGI-525PGBK für Pigment-Schwarz
  • CLI-526BK für Schwarz
  • CLI-526C für Cyan
  • CLI-526M für Magenta
  • CLI-526Y für Gelb

Die Tintenpatronen werden auch in High-End Modellen wie dem MG6150 oder dem MG8250 verwendet und stellen damit eine der leistungsstärksten Patronen-Einheit innerhalb der MG-Serie dar.

Canon PIXMA MG5450 Patronen

Eine weitere Patronen-Variante fügte Canon der MG-Serie mit dem Modell MG5450 hinzu. Wie die MG5100-Serie mit einem 5-Farbsystem ausgestattet, sind die Leistungsmerkmale beider Tinten-Fotodrucker relativ identisch. Jedoch ist die Druckgeschwindigkeit des MG5450 mit 15 Schwarz- und 10 Farbseiten wesentlich höher und es werden andere Patronen benötigt, nämlich:

  • PGI-550PGBK für Pigment-Schwarz
  • CLI-551BK für Schwarz
  • CLI-551C für Cyan
  • CLI-551M für Magenta
  • CLI-551Y für Gelb

Zu finden sind diese Patronen auch in höheren Modellen (z.B. MG6350 oder MG7100) verwendet. Die Modelle sind daher im Druck ähnlich leistungsstark.

Canon PIXMA MG5750 Patronen

Die letzte höherwertige Patronen-Einheit in der MG-Serie kam mit dem Canon PIXMA MG5750 heraus. In Sachen Druckauflösung und Tröpfchenstärke orientiert sich das Modell mit 4.800 x 1.200 dpi und 2 pl feinen Tintentröpfchen an den Einstiegsmodellen der Serie. Die Druckgeschwindigkeit (12,6 Schwarz- und 9,0 Farbseiten pro Minute) ist jedoch denen der höheren Serienmodelle ebenbürtig. Für dieses ausgewogene Druckverhalten benötigt der MG5750, ebenso wie vergleichbare Modelle (z.B. MG6850 oder MG7750) spezielle Patronen. Die erforderlichen Tinten für das 5-tank-System sind hier:

  • PGI-570PGBK für Pigment-Schwarz
  • CLI-571BK für Schwarz
  • CLI-571C für Cyan
  • CLI-571M für Magenta
  • CLI-571Y für Gelb

Preiswerte Alternativpatronen von prindo für Canon PIXMA MG

Zu allen oben genannten Patronen-Varianten bietet prindo eine preiswerte Alternative an. Diese sind garantiert mit den jeweiligen MG-Modellen kompatibel und versprechen trotz günstigerem Preis dieselbe Druckqualität wie vergleichbare Herstellerpatronen.

prindo Patronen kompatibel mit PG-540 und CL-541

Als Ersatz für die 2 FINE Tanks niedrigerer MG-Modelle mit PG-540- bzw. CL-541-Patronen gibt es bei prindo PRICPG540+ und PRICCL541 Patronen unserer Basic-Serie. Ergänzend hierzu bieten wir auch entsprechende XL-Patronen für eine höhere Reichweite an. Für Sparfüchse empfehlen sich außerdem unsere Multipacks.

prindo Patronen kompatibel mit PG-545 und CL-546

Die zweite Variante der 2 FINE Druckköpfe wird in der MG-Serie von PG-545- und CL-546-Patronen gestellt. Auch hierzu gibt es von unserer Hausmarke mit den prindo Basic Patronen PRICPG545 und PRICCL546 preisgünstige Alternativtinten. Sie besitzen dieselbe Qualität wie Herstellerpatronen und drucken deshalb auch gleich präzise. XL-Varianten für einen längeren Tintenvorrat bieten zudem die prindo XL Alternativtintenpatrone PRICPG545XL und PRICCL546XL.

prindo Patronen kompatibel mit PGI-525 und CLI-526+

Für 5-Tank-Systeme der Canon PIXMA MG-Serie mit PGI-525- und CLI-526-Tinten bietet prindo zwei verschiedene Patronen-Alternativen an. In unserer Classic-Serie sind diesbezüglich PRICPGI525BK (Pigment-Schwarz) und die Schwarz- bzw. Farbpatronen PRICCLI526+ passender Ersatz für die Herstellerpatronen. Zusätzlich stellt unsere Green-Serie eine nachhaltige Alternative zu den genannten Patronen dar. Die Patronen bestehen hier aus recycelten und umweltfreundlich aufbereiteten Materialien.

prindo Patronen kompatibel mit PGI-550 und CLI-551+

Auch für diese 5-Tank-Tinten der Canon PIXMA MG-Modelle gibt es bei prindo nachhaltige Angebote aus unserer Green-Serie. Grundsätzlich haben wir für die entsprechenden Patronen vom Hersteller mit PRICPGI550BK und PRICCLI551+ die wichtigsten Tintenpatronen in unserem Classic-Sortiment. Günstige Multipacks sowie XL-Varianten der Patronen für mehr Reichweite sind erhältlich.

prindo Patronen kompatibel mit PGI-570 und CLI-571+

Unsere Alternativtintenpatronen für PGI-570 und CLI-571+ sind PRICPGI570PGBK sowie die Schwarz- und Farbpatronen aus dem PGICCLI571+ Sortiment. Die Patronen sind selbstverständlich ebenfalls in XL und als Green-Option erhältlich. PRICPGI570GBKXLG bietet mit Twin (Green) sogar eine günstige und nachhaltige Lösung im Doppelpack.

 

Prindo Logistik Status:
volle Kapazität
Ø Pick&Packzeit: 50 min
aktuell im Einsatz: 22 MA
Lieferung: Freitag, 2. Oktober
Bestellen Sie innerhalb 12 Stunden 38 Minuten